Einzigartiger Fahrdienst

Einzigartiger Fahrdienst

Aufgehoben fühlt man sich im Fond, wenn ein Fahrer der Executive Driver Solution LTD am Steuer sitzt. In einer ihrer komfortablen Limousinen kommt man ausgeruht und pünktlich ans Ziel. Wenn es sein muss auf die Minute genau. Dass Geschäftsinhaberin Diana Bart einen Fahrdienst auf diesem Niveau anbieten kann, hat einen einzigartigen Grund. Doch dazu später …

Die Heimat von Executive Driver Solution Ltd ist in Wettingen, das Wirkungsgebiet erstreckt sich über die ganze Schweiz und Europa. Davon profitierten kürzlich drei Geschäftsleute. «Nach einem ausgefallenen
Flug steckten diese im Schlamassel. Wichtige Termine waren gefährdet», erinnert sich Diana Bart. Sie sprang in die Bresche und fuhr die Kunden … nach Amsterdam. Dort trafen diese pünktlich ein. 

Obwohl die Firma erst seit 5 Jahren existiert, beschäftigt sie bereits über zwanzig Free-Lance Fahrer – alle mit einer sehr spezifischen Expertise. Die Fahrer zeichnen sich allesamt durch hohe Belastbarkeit, Fahrkompetenz und Zuverlässigkeit aus. Diese Kombination kommt neben normalen Transfers speziell bei den sogenannten «Road Shows» zum Tragen. Kunden, die innerhalb knapper Zeiträume mehrere Termine wahrnehmen
müssen, werden von Ort zu Ort, von Meeting zu Meeting gefahren – und das superpünktlich. Diese hochkomplexe Herausforderung sorgt bei den meisten Menschen für Überforderung. Das Team von Executive
Driver Solution Ltd wächst daran. Wie kann das sein?

«Alle unsere Fahrer haben einen Hintergrund im Security- oder Polizeibereich», fasst Diana Bart das Firmenkonzept zusammen. Sie selber war über 15 Jahre als Kantonspolizistin in Bern tätig. Sie arbeitete als Personenschützerin des Bundesrates, in der Sondereinheit Ausschaffungen, Chef Lage bei grösseren Demonstrationen und bei der berittenen Polizei. Vor allem war sie jahrelang Wochenende für Wochenende auf
der Strasse unterwegs, bei Sonne, Regen und Schnee, zu Fuss und am Steuer. Neben beruflichen waren dabei auch menschliche Fähigkeiten gefragt. Faktoren, die die Basis ihrer heutigen Tätigkeit bilden: «Für einen
Polizisten ist Diskretion selbstverständlich, er ist es sich gewohnt, im grössten Chaos Ruhe und Übersicht zu bewahren und vorauszuplanen: erstklassige Voraussetzungen, um in unserem Team dabeizusein.»

Die Executive Driver Solution Ltd überzeugt durch ihre Flotte. Für Geschäftsleute und Individualisten bieten sich komfortable Limousinen (Mercedes S-Klassse, V-Klasse und BMW 760LiM) an. Für den besonderen
Anlass eignet sich ein extravaganter Maybach oder ein atemberaubender Rolls Royce Phantom. Ganz besonders dürfen sich die Kunden auf den Mercedes Sprinter freuen. Raffiniert konzipiert und erstklassig ausgestattet, lassen sich in diesem Kleinbus mit Limousinenstandard bis zu 16 Personen befördern.

Auf Wunsch wird Personenschutz (bewaffnet oder unbewaffnet) angeboten – bei Executive Security Solution LLC. Dann fährt neben dem Fahrer ein Personenschützer auf dem Beifahrersitz mit. Doch man darf sich das
nun nicht wie die Entourage eines Hiphop-Stars vorstellen, wo sich die Security gezielt auffällig gebärdet. Hier ist Diskretion oberstes Gebot. Bevor der Kunde merkt, dass Gefahr im Verzug sein könnte, ist sie schon wieder vorbei – auch dank einer exzellenten Koordination im Hintergrund.